Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tombola

Das Team freut sich vor Ort auf Eure Los-Einkäufe und die Einlösung eurer Gewinne und Nieten. 1 Los kostet 1 Euro für den guten Zweck.Das Team freut sich vor Ort auf Eure Los-Einkäufe und die Einlösung eurer Gewinne und Nieten. 1 Los kostet 1 Euro für den guten Zweck.Im Rahmen der Fantreffen von “Alles was zählt” und “Unter uns” gibt es eine Tombola für den guten Zweck. Vor und während der Veranstaltung können Lose im Foyer des Coloneums sowie am Veranstaltungsort für 1 Euro gekauft werden – entweder für Preise von “Alles was zählt” ODER “Unter uns”. Zu gewinnen gibt es Original-Kostüme und Requisiten aus den Serien, Studioführungen sowie exklusive Komparsenrollen, um einmal selbst in der Lieblingsserie zu sehen zu sein. Außerdem gibt es sehr viele weitere Sachpreise zu gewinnen, die uns von zahlreichen Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden. Nieten können auch eingelöst werden und mit einer kleinen Aufmerksamkeit belohnt.

Seit 2003 wurden durch Versteigerungen und Tombolas bei den jährlichen Fantreffen von „Unter uns“ über 10.000 Euro für soziale Projekte gespendet. Wir danken allen, die sich daran beteiligt haben.

Hilfe die ankommt - Projekte die wir unterstützt haben!

Sebastian Hiedels (Mitte) und sein Team spendeten 1.402,50 Euro im vergangenen Jahr für den guten Zweck.Sebastian Hiedels (Mitte) und sein Team spendeten 1.402,50 Euro im vergangenen Jahr für den guten Zweck.

Spendenübergabe ans Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf: v.l.n.r. Unter uns-Star Cronis Karakassidis, Claudia Bartz vom Kinderhospiz Regenbogenland und Fanclubleiter Sebastian Hiedels.Spendenübergabe ans Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf: v.l.n.r. Unter uns-Star Cronis Karakassidis, Claudia Bartz vom Kinderhospiz Regenbogenland und Fanclubleiter Sebastian Hiedels.

Carina Greiffenberg (hinten li.) übergab im Jahr 2015 insgesamt 900 Euro an Geschäftsführer Oliver Kern (vorne li.) vom VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e. V.Carina Greiffenberg (hinten li.) übergab im Jahr 2015 insgesamt 900 Euro an Geschäftsführer Oliver Kern (vorne li.) vom VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e. V.

Spendenübergabe im Jahr 2014: Carina Greiffenberg und Sebastian Hiedels übergaben 900 Euro an das Boxprojekt des Vereines VKJ in Essen.Spendenübergabe im Jahr 2014: Carina Greiffenberg und Sebastian Hiedels übergaben 900 Euro an das Boxprojekt des Vereines VKJ in Essen.

Die fünf Gewinner der “Unter uns”-Komparsenrollen im Jahr 2016. Foto: © Alex TalashDie fünf Gewinner der “Unter uns”-Komparsenrollen im Jahr 2016. Foto: © Alex Talash